Uncategorized

Teambesprechung im Margret-Heimberger-Projekt in Tiflis

Teambesprechung in unserem Projekt in Tiflis. Im Projekt sind aktuell 117 Kinder- und Jugendliche.

Die ältesten Jugendlichen des Projekts wurden von unserer DHS zu einem Meeting und zum Pizzaessen eingeladen. Hierbei wurden die Pläne für das letzte Schuljahr besprochen, Berufswünsche, Berufsausbildungen, Ferienjobs und unsere 4 Stundentinnen im Projekt sprachen weitere Studienpläne ab.

Geleitet wurde das Meeting von Uwe Breininger und Tinatin Mumladze, die beide von Nona Malazonia (Lehrerin, die auch im Kultusministerium arbeitet) unterstützt wurden.

Es waren interessante Gespräche und es wurden weitere Pläne für die Zukunft geschmietet. Ob es um die Berufsausbildung zur Friseuse ging, zu Wünschen um z.B. Deutsch, Englisch oder Chinesisch zu lernen, das Studium der Psychologie oder das Studium der Medizin, es wurde alles besprochen und wir sind ziemlich stolz, denn viele unserer ehemaligen Projektkinder sind heute Jugendliche und junge Erwachsene und Dank der Hilfe unserer Patinnen, Paten, Spender/innen und Mitglieder auf dem Weg in das Berufsleben. Fotos: Unser Arbeitstreffen in Tiflis/Margret-Heimberger-Projekt der DHS in Georgien.