Patenkind Jamyka D. aus den Philippinen

Jamyka ist im Januar 2013 geboren.

Jamyka wohnt zusammen mit ihren Eltern. Die Mama heißt Julie und ist 36 Jahre alt, der Papa heißt Mark und ist 27 Jahre alt. Der Papa arbeitet als Bauarbeiter. Jamyka hat eine kleine Schwester, die ist 4 Jahre alt. Der Papa verdient rund 100 Euro im Monat. Das muss für Essen, Strom und alles reichen.

Die Familie wohnt in einem kleinen Haus, das ein Zimmer hat und sie schlafen zusammen in einem Bett. Hunger und Elend sind keine Fremden im Haus. Medikamente gibt es ebenso wenig wie eine ärztliche Betreuung. Es gibt keine Krankenkasse und wer nicht selbst zahlen kann, bekommt nichts. Schmerzen werden so ausgehalten und Krankheiten nicht behandelt, wie so oft auf den Philippinen.

An einen vernünftigen Schulbesuch ist schon gar nicht zu denken.

Die Lieblungsfilme von Jamyka sind “Sofia the Furr” und “Schneewittchen”. Der größte Wunsch von Jamyka ist es, einmal in einem richtigen Haus mit vielen Zimmern zu wohnen, wo sie ihre Familie aufnehmen kann.

Sie können Jamyka jetzt helfen, in dem sie ihr durch Ihre Patenschaft die Tür zu einer besseren Zukunft öffnen.

Jetzt Pate werden!

  • Date: 26. November 2018