Patenkind Mariam G. aus Georgien

Mariam wurde im Januar 2012 geboren.

Mariam wohnt mit ihrer Mama und ihrer Tante in Tiflis. Die Mama ist 42 Jahre alt und arbeitet als Putzfrau. Die Tante ist 50 Jahre. Der Papa ging weg und ließ Mariam alleine bei der Mama. Der Papa kommt selten zu Besuch, aber dann freut sich Mariam besonders, wenn sie ihn sehen kann.

Mariam wohnt zusammen mit der Mama und der Tante in einem Zimmer. Das hat 17 Quadratmeter. Weitere Räume haben sie nicht. Kälte ist ihnen ebenso bekannt wie der Hunger. An einen vernünftigen Schulbesuch ist kaum zu denken.

Mariam möchte einmal Ärztin werden, damit sie kranken Menschen helfen kann. Wo sie jetzt wohnt, hilft niemand kranken Menschen. Wenn sie dann mal groß ist, möchte sie ein echtes Haus haben und ganz viele Spielsachen.

Sie können mithelfen, damit Mariam an einem sinnvollen Schulbesuch teilnehmen kann und die Familie mit zusätzlichen Nahrungsmitteln versorgt werden. Durch Ihre persönliche Patenschaft für Mariam wird diese Hilfe möglich.

Jetzt Pate werden!

 

  • Date: 26. November 2018