Patenkind Mea France G. aus den Philippinen

Mea France ist im Mai 2013 geboren.

Wir haben ein Bett in einer Slumhütte. Da schlafe ich mit meinen Eltern. Das Wasser holen wir am Brunnen, ein WC haben wir nicht im Haus. Meine Mama ist Hausfrau und mein Vater arbeitet. Das reicht aber oft nicht um viel zu Essen. Der Schulbesuch ist schon ein Problem. Wenn ich groß bin, möchte ich Krankenschwester werden und Menschen helfen. Mein größter Wunsch ist eine Ausbildung, um meiner Familie zu helfen.

Jetzt Pate werden!

  • Date: 25. April 2018