Patenkind Ryan Dave aus den Philippinen

Ryan ist im November 2011 geboren.

Ryan lebt mit seiner Familie in einem kleinen Zimmer. Seine Familie sind Mama, Papa und 2 kleine Geschwister. Ein Bett haben sie nicht. Sie schlafen auf dem Fußboden. Das Wasser holen sie einige Straßen weiter an einer öffentlichen Pumpe. Ein WC gibt es auch nicht. Die Mama ist Hausfrau und der Papa Busfahrer. Aber auf den Philippinen verdient man ungefähr 100 – 150 Euro, wenn man Arbeit hat. Das reicht nicht hinten und nicht vorne. An einen vernünftigen Schulbesuch ist erst gar nicht zu denken. Der tägliche Begleiter der Slumkinder heißt auch hier Hunger. Mit einer Patenschaft kann man das ändern.

Jetzt Pate werden!

  • Date: 25. April 2018