Patenkind Valeria Jenifer D. C.

  • Patenkind

Valeria Jenifer wurde im April 2010 geboren.

Valeria lebt mit ihrer Familie in einem Steinhaus, mit 3 kleinen Zimmern, in den Bergen. Für die Küche war kein Platz mehr, deshalb kochen sie außerhalb des Hauses. Meistens kocht die Großmutter. Sie Großmutter ist 79 Jahre alt und passt auf Valeria auf. Der Großvater hat Alzheimer und braucht Betreuung. Das macht die Oma auch. Mit zu der kleinen Familie gehört noch die 2 Jahre alte Schwester von Valeria. Eigentlich war die Familie einmal größer. Es gab noch 2 Kinder. Eines ist jetzt 18, heiratete früh und ging weg und ein 1 Kind wurde weggegeben, es ist jetzt 15 Jahre alt. Es reichte einfach nicht, um alle satt zu kriegen.

Als Valeria 2 Jahre alt war, ging ihre Mutter weg und wollte von den Kindern nichts mehr wissen. Ihren Vater lernte Valeria niemals kennen und sie weiß auch nicht wer das ist. Das hat die Mutter nie gesagt.

Um die Kinder zu ernähren, muss die Oma noch Gelegenheitsarbeiten annehmen. Ab und zu schickt die Mutter, die sich sonst nicht kümmert, etwas Geld an die Oma. Das ist aber nicht so viel. Zum satt werden reicht es nicht immer und für die Schule auch nicht. Deshalb musste die ältere Schwester auch früh heiraten.

Wenn Valeria groß ist, möchte sie Polizistin werden. Dann kann sie herausfinden wer ihr Vater ist und sie möchte ihn umarmen. Weil viele Kinder haben einen Vater, sie möchte auch einen Vater haben. Ihre Lieblingsfarbe ist pink und ihr Lieblingstier die Giraffe.

Sie können Varlia Jenifer helfen, damit sie an einem sinnvollen Schulbesuch teilnehmen kann und sie können der kleinen Familie helfen, dass sie in die regelmäßige Verteilung der Hilfsgüter kommt. Wie? Einfach in dem Sie jetzt Kinderpatin/Kinderpate für Valeria Jenifer werden.

Jetzt Pate werden!

 

  • Date: 18. Dezember 2018