Blog

Team Eka und Maria im Einsatz

Unser Jugendraum in Tiflis ist fertig

 

Team Eka und Maria, übernehmen Sie!

Nachdem zuerst die Bauarbeiten der Hausverwaltung immer wieder verzögert wurden, gab es auch mit den Handwerkern immer wieder Probleme. Es wurde etwas gemacht, es blieb wieder alles 3-4 Wochen liegen…

Ende Juni übernahm unsere Leiterin der Verwaltung, Eka Datashvili, zusammen mit unserer Projekthelferin Maria Khelidze die Ausführung und Leitung der letzten Bauarbeiten selbst. Ekas Bruder ist Architekt, ihr Vater war Ingenieur. Handwerkliches mag sie und ist ihr nicht unbekannt. Als es sich im Projekt rumsprach, dass Eka und Maria sich jetzt selbst um den Raum kümmern, meldeten sich noch am selben Tag ältere Projektjugendliche, die jetzt Abitur- oder Semesterferien haben und mithelfen wollten. Teamwork, Motivation, Ehrenamt und gute Laune pur.

Fenster wurden geputzt, Tapeten verklebt, Laminat nachgeschaut, Wasserleitungen und Stromkabel verlegt, eine Heizung installiert, eine Kleinküche aus Holz gezimmert und aus dem Rohbauzimmer wurde in nur 10 Tagen ein super Jugendraum, der auch schon genutzt werden kann. Wo es nötig war rief man noch kurzfristig einen Handwerker an, den jemand aus dem Projekt kannte oder wo jemand jemand kannte, der jemand kannte, der etwas konnte 🙂

Es kann los gehen, der Jugendraum ist fertig.

Hier einige Bilder (es ging los):

Patenschaften

Patenschaften

Patenschaften

Patenschaften

Patenschaften

Margret Heimberger Projekt

Patenschaften Georgien

Team Eka und Maria hat übernommen. Wir freuen uns, es kann jetzt los gehen.

Tanzen, Basteln, Theater, Nachhilfe, Sprachkurse… So soll es sein!